Zurück

Supplier Quality Manager

Supplier Quality Manager

Chemie / Pharma / Biotechnologie
  • Temporär - Vollzeit
  • Referenz : INT-012263
  • Teilen:

Einzelheiten

  • Region Zug
  • Art des Vertrags Temporär - Vollzeit
  • Tätigkeitssektor Chemie / Pharma / Biotechnologie

Einführung

Als Preferred Supplier für Roche in Rotkreuz in der Nähe von Zug (Schweiz) suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Supplier Quality Manager (Vertrag bis Ende 2021 mit Möglichkeit auf Verlängerung bei gegenseitigem Einverständnis) mit Startdatum innerhalb von 1-3 Monaten.

Aufgabenbeschreibung

  • Sicherstellung einer zeitnahen Planung, Ausführung, Überwachung und Berichterstattung sowie einer nachvollziehbaren Dokumentation des Status und der Ergebnisse definierter Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen sowie Wirksamkeitsprüfungen bei Lieferanten
  • Überwachung der cGMP-Konformität (gemäß FDA-Anforderungen, IVDD, ISO-Standards usw.) am Standort Rotkreuz im Verantwortungsbereich der Abteilung
  • Unterstützung der Beschaffungsabteilungen am Standort Rotkreuz bei der Qualifizierung und Überwachung der Lieferanten
  • Verschiedene aufgetragene Arbeiten im Bereich der Lieferantenbeschaffung unterstützen und ausführen
  • Dokumente vorbereiten, überprüfen und / oder genehmigen (z.B. Lieferantenbeurteilungen oder Kritikalitätsbewertungen) sowie dokumentieren der Ergebnisse in Berichtform


Erforderliches Profil

Berufliche Anforderungen:
  • Bachelor oder Masterabschluss von einem naturwissenschaftlichen Studium (z.B. Life Sciences, Biologie, Chemie oder ähnliches)
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Qualitätsmanager, QM Auditor, Regulatory Affairs Manager oder ähnliches ist wünschenswert
  • Min. 5 Jahre Berufserfahrung in im relevanten Tätigkeitsgebiet (z.B. in Supplier Quality, Auditwesen, Procurement oder ähnlichem) in der pharmazeutischen Branche oder medizinaltechnischen Branche 
  • Anwendungskenntnisse der regulatorischen und gesetzlichen nationalen und internationalen Vorgaben sowie Kenntnisse in der Anwendung von ISO 13485 
  • Auditerfahrung als Auditor oder Co-Auditor ist wünschenswert 
  • Erfahrung im Umgang mit Behörden (z.B. FDA) 
  • Fliessende Deutsch- und Englischkenntnisse sind ein MUSS
  • Sehr gute IT Kenntnisse, Erfahrung mit SAP von Vorteil

Persönliche Anforderungen:
  • Selbständige und selbst-organisierte Arbeitsweise
  • Teamfähig - Erfahrung im Arbeiten in virtuellen Teams und im interkulturellen Kontext von Vorteil
  • Pragmatische, flexible Denkweise mit lösungsorientiertem Arbeiten bei der Erfüllung der Aufgaben gemäss regulatorischen Vorschriften
  • Freude an dokumentorischen Aufgaben und Schreiben von Berichten

    Arbeitszeiten:
    • flexible Arbeitszeiten nach Absprache mit Vorgesetzen

    Bewerbungsprozess:

    Interessiert? Weitere Informationen finden Sie hier: Infopaket. Bewerben Sie sich bitte ausschliesslich über den nachstehenden "Bewerben" Link. Bitte beantworten Sie ausserdem alle Fragen, ohne diese können wir Ihre Bewerbung nicht bearbeiten.


    Informationen

    • Agentur GPP AG - GLOBAL RECRUITMENT - +41 44 266 50 25
    • Veröffentlicht am 27. April 2021
    • Berater-in Marijke van Engelenburg