Zurück

Automationengineer

Automationengineer

Informatik / Telekommunikation
  • Temporär - Vollzeit
  • Referenz : INT-011798
  • Teilen:

Einzelheiten

  • Region Basel-Stadt
  • Art des Vertrags Temporär - Vollzeit
  • Tätigkeitssektor Informatik / Telekommunikation

Einführung

Als Preferred Supplier für Roche in Basel (Schweiz) suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Automationengineer (Vertrag für 1 Jahr mit Möglichkeit auf Verlängerung bei gegenseitigem Einverständnis) mit Startdatum innerhalb von 1-3 Monaten.

Aufgabenbeschreibung

  • Selbstständige Konzepterstellung und Projektumsetzung für die Kundengruppen Galenik & Forschung im Bereich Automation mit Fokus auf Installation, Tag Konfiguration und Anbindung von Interfaces an PI-Server - entsprechend den jeweiligen Projektzielen und gemäss den geltenden Abläufen / Richtlinien.
  • Mitarbeit in interdisziplinär zusammengesetzten Teams aus internen und externen Mitarbeitenden und Betreuen / Führen von mit der Planung und Ausführung beauftragten Fremdfirmen
  • Erstellen und Überarbeiten von technischen Anforderungen und Dokumentation und im Rahmen von Entwicklungsprojekten
  • Problemanalyse / Troubleshooting inklusive Vorschlag zur Lösungsfindung
  • Qualifizierung bei Projekten in GMP-Bereichen


Erforderliches Profil

Must haves:

  • Mind. technische Grundausbildung mit entsprechender Weiterbildung oder abgeschlossenem Studium in Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Automatisierung- bzw. Informationstechnik 
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Umfeld Datenmanagement 
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung und entsprechend sehr gute Anwenderkenntnisse im Osisoft PI System / PI AF / SQL-DB / OPC (UA/DA/AE) 
  • Erste Berufserfahrung in einem streng regulierten Arbeitsumfeld, vorzugsweise im GMP-Umfeld
  • Zusätzliche Netzwerk-Erfahrung, Kenntnisse von Siemens S7 / PCS7 sowie COMOS (ELVIS) sind vorteilhaft.
  • Bereitschaft im agilen, selbstorganisierten Arbeitsumfeld zu arbeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt, Englischkenntnisse sind von Vorteil

Nice to haves:
  • selbstständig, initiativ und integer, sehr hohe Dienstleistungsbereitschaft mit hohem Pflichtbewusstsein.
  • hinterfragen konventioneller Denkmuster und Offenheit für neue, kreative Ideen - auch ausserhalb gewohnter Felder («out of the box thinking»).
  • Eine hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten auch im Umgang mit Stakeholdern und auf allen Ebenen

Bewerbungsprozess

Interessiert? Weitere Informationen finden Sie hier: Infopaket. Bewerben Sie sich bitte ausschliesslich über den nachstehenden "Bewerben" Link. Bitte beantworten Sie ausserdem alle Fragen, ohne diese können wir Ihre Bewerbung nicht bearbeiten.

Informationen

  • Agentur GPP AG - GLOBAL RECRUITMENT - +41 44 266 50 25
  • Veröffentlicht am 20. April 2021
  • Berater-in Marijke van Engelenburg